Google verdient mit Werbung jede Sekunde 2.500,- EUR !

Infografik

Womit Google und Co. das meiste Geld verdienen

Apple, Google, Microsoft, Amazon und Facebook zählen zu den größten Technologie-Unternehmen der Welt.

Interessant sind die Umsätze dieser größten Technologiefirmen und deren Haupteinnahmequellen. Zusammengenommen haben die fünf Tech-Riesen im vergangenen Jahr fast 650 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Im einzelnen sind die Haupteinnahmequellen bei Apple die Hardware, Amazon natürlich der E-Commerce, bei Microsoft die Software, bei Facebook und Google die Werbeeinnahmen.

Betrachtet man Google allein ergeben sich Einkünfte von 110 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017. Google´s Hauteinnahmequelle ist natürlich Suchmaschinenwerbung mit Google Adwords, gefolgt von Google Home und anderen Produkten und Dienstleistungen.

Google verdient 150.000,- EUR pro Stunde mit Werbung

Laut Digital Economy Compass 2018 erhielt Google im Jahr 2017 pro Minute fast 3,8 Millionen Suchanfragen weltweit. Natürlich ist nicht jede Suchanfrage wirtschaftlich für Geschäftskunden relevant, dennoch ist der Umsatz interessant. Vergleicht man die Einnahmequellen von Google bleibt Adwords die Cash-Cow des Unternehmens. Im Q1 2017 betrug der Anteil von Adwords rund 85% der Google / Alphabet Umsätze. Dieser Wert bleibt auch in der Jahresbilanz mit 86% stabil. Rechnet man es runter ergeben sich ca. 178.000 US Dollar Umsatz pro Minute (!) mit Google Adwords, bzw. ca. 150.000,- EUR Umsatz pro Minute, also 2.500,- EUR pro Sekunde!

Quellen:
Google Trends
Google Watch Blog
de.statista.com/infografik
Digital Economy Compass 2018 (221 Seiten, nur auf Englisch verfügbar)

2018-03-23T13:27:14+00:0023. März 2018|